DE

2021 BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2021

CHECK THE PRESS DETAILS

 

BigCityBeats WORLD CLUB DOME

Las Vegas Edition 2021

„Wir sind kurz davor, mit dem BigCityBeats

WORLD CLUB DOME als erste Großveranstaltung Deutschlands nach dem Lockdown Geschichte zu schreiben“


(Bernd Breiter, CEO BigCityBeats)

Festivals in den Niederlanden ab 30. Juni erlaubt, Serbien legt im Juli los, Österreich startet im August

Der BigCityBeats WORLD CLUB DOME soll in Deutschland den Weg im September ebnen

 

Europa öffnet sich langsam doch noch für einen Festival-Sommer 2021. Vielen Medienberichten nach will die Regierung in den Niederlanden Festivals ab dem 30. Juni wieder erlauben[i]. In Belgien soll am gleichen Wochenende wie der BigCityBeats WORLD CLUB DOME das weltberühmte Tomorrowland stattfinden[ii]. In Serbien soll Anfang Juli ein großes internationales Festival steigen[iii]. Und auch Österreich hat soeben verkündet im August können wieder Großveranstaltungen stattfinden[iv].

Auch hierzulande gibt es allen Grund zur Freude. Die Inzidenzzahlen sind weiterhin im Sinkflug. Deutschland liegt derzeit bei einem neuen Tiefstwert: 35,2! Rekord seit Herbst letzten Jahres. Tendenz: sinkend. Kein Wunder also, dass die globale Event-Industrie den Startknopf gedrückt hat und noch diesen Sommer mit der Durchführung großer Festivals und Open Airs rechnet.

Den Optimismus befeuert auch eine niederländische Pilotstudie, die letzte Woche von Fieldlab veröffentlicht wurde. Fieldlab war von der Veranstaltungsbranche und der niederländischen Regierung gegründet worden. Nach der Auswertung von 24 Pilotveranstaltungen mit insgesamt 60.000 Besuchern sagt Pieter Lubberts von der Initiative Fieldlab es könnten „viele Festivals stattfinden, sogar bei maximaler Auslastung“[v]

Die Open-Air-Saison kann also kommen, schließlich finden Ansteckungen zu 99,9 Prozent in Innenräumen statt, wie Wissenschaftler und Aerosolforscher herausgefunden haben[vi]. Das lässt auch auf den September hoffen, wenn BigCityBeats mit der Umsetzung der WORLD CLUB DOME Las Vegas Edition als erstes Großevent in Deutschland seit der Pandemie Geschichte schreiben will. „Wir haben mit der Verschiebung des größten Clubs der Welt von Juni auf September die absolut richtige Entscheidung getroffen“, so Breiter, „Wir verfügen über ein riesiges Areal von Wald, Wiese und Schwimmbad, so groß wie 100 Fußballfelder, wo die WorldClubber alle zusammen sicher aufhalten können!“ Der Freiluftbereich des Deutsche Bank Park (ehem. Commerzbank-Arena) bietet viel Platz, um Sicherheitsabstände einhalten zu können.

„Wir werden an den Eingängen zahlreiche Teststationen einrichten“, so der CEO, „sodass all unsere Gäste auf dem Gelände safe sind! Es sind weitere deutschlandweite Teststationen geplant. Zudem werden wir die Besucherkapazität dementsprechend drosseln, um Abstände generieren zu können.“ Derzeit wird mit wissenschaftlichen Experten an einem umfassenden Sicherheitskonzept gearbeitet. Für die am 30. Juni geplante Pressekonferenz kündigt Bernd Breiter weitere Details dazu an. „Ebenso freuen wir uns, dass wir auch das Fußballstadion, die Heimat der Eintracht Frankfurt, nutzen können. Die Mainstage, die Platz für gut 50.000 Gäste bietet. Mit dem offenen Cabriodach ein weiterer Meilenstein. Wissenschaftlich ist durch eine aufwendige und groß durchgeführte niederländische Studie belegt, dass die Gefahr, sich im Freien anzustecken, gleich null ist. Auch bisherige Pilotprojekte im Bereich Konzert, Liveshow und Kino, die im kleinen Publikumsrahmen stattfanden, bestätigen das geringe Übertragungsrisiko.

„Wir waren mit der Winter Edition im Januar 2020 (unbewusst) die letzte Groß-Veranstaltung vor dem bundesweiten Lockdown – und wollen am ersten September-Wochenende die erste nach dem Lockdown sein“, so Breiter. „Wir sind mit voller Manpower in der finalen Organisationsphase und freuen uns auf den größten Club am 3., 4. und 5. September 2021.“

Tickets und weitere Informationen sind erhältlich unter: http://www.worldclubdome.com.

Videolink:        https://youtu.be/gPbIlYOjP50

[i] https://www.government.nl/latest/news/2021/05/28/step-3-nearly-everything-to-reopen-subject-to-certain-conditions

[ii] https://www.tomorrowland.com/en/festival/practical/festival-update

[iii] https://djmag.com/news/exit-festival-go-ahead-summer-following-prime-minister%E2%80%99s-recommendation

[iv] https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2105993-Gastro-Regeln-in-Oesterreich-ab-10.-Juni-lockerer.html

[v] https://www.deutschlandfunk.de/pilotstudie-grossveranstaltungen-im-sommer-moeglich.2850.de.html?drn:news_id=1263964

[vi] https://www.hessenschau.de/gesellschaft/aerosol-forscher-zu-corona-massnahmen-open-air-statt-lockdown-und-ausgangssperren,interview-corona-aerosole-100.html

BigCityBeats WORLD CLUB DOME

Las Vegas Edition 2021

„We’re about to do that with BigCityBeats WORLD CLUB DOME, to make history as the first major event to take place in Germany after lockdown” (Bernd Breiter, CEO BigCityBeats)

At long last festivals return to Europe: the Netherlands from June 30th, Serbia in July, Austria from August, and BigCityBeats WORLD CLUB DOME paves the way for festivals in Germany from September.

Europe is slowly awakening from its long slumber just in time for 2021’s incredible summer of fun and festivals. According to countless media reports, the Government in the Netherlands hopes to allow festivals again from June 30th[i]. The iconic Tomorrowland festival is due to take place in Belgium on the same weekend as BigCityBeats WORLD CLUB DOME[ii]. A major international festival is scheduled to take place in Serbia at the beginning of July[iii]. And Austria has just announced that major events can take place in August[iv].

As well as the festival news, there are more reasons for the country to be happy. Covid cases are on the decline. Germany has set a new low of: 35.2. The lowest figures since the previous autumn, and the numbers continue to fall. So it should come as no surprise that the global event industry has initiated the start button and as a result is expecting major festivals and open-air festivals to be held in all their splendor this summer.

Optimism has been further fueled following last week’s publication of a pilot study by Dutch-based group Fieldlab. Fieldlab was founded thanks to a collaborative effort between the events industry and the Dutch Government, and after evaluating 24 pilot events and a total of 60,000 attendees, Pieter Lubberts from the Fieldlab initiative said that; “many festivals could take place, even at maximum capacity”[v].

The open-air season will arrive, after all, 99.9 percent of infections happen indoors, as scientists and aerosol researchers discovered[vi]. It’s this research that gives us hope for September, BigCityBeats wants to make history with WORLD CLUB DOME Las Vegas Edition becoming the first major event to take place in Germany since the pandemic began. “We made the absolutely right decision by postponing the world’s largest club from June to September,” said Breiter, safety is paramount! “We have a huge area of forest, meadow, and swimming pool, combined they are as large as 100 soccer fields, where the WorldClubbers can all stay safely together!” The open-air area of the Deutsche Bank Park (formerly Commerzbank-Arena) offers plenty of space to maintain safe distances.

“We will set up numerous test stations at the entrances,” said the CEO, “so that all of our guests are safe on the premises! Further German-wide test stations are planned. In addition, we will reduce the number of visitors accordingly in order to be able to generate adequate spatial clearance." Scientific experts are currently working on a comprehensive security concept. Bernd Breiter has announced further details regarding the highly anticipated press conference scheduled for June 30th.

“We are incredibly pleased that we can use the magnificent football stadium, the home of Eintracht Frankfurt. The main stage which offers space for more than 50,000 guests, also offers the added security and reassurance of an open and fully retractable roof. Scientifically, an extensive Dutch study has shown that the risk of being infected outdoors is zero. Previous pilot projects carried out in the concert, live show, and cinema industry, which took place using a smaller audience, confirmed the low risk of transmission.

“With the Winter Edition in January 2020 we were (as fate determined) the last major event before the nationwide lockdown – and we want to be the first after lockdown ends on the first weekend in September,” said Breiter. “We are in the final organizational phase with full manpower and are all looking forward to welcoming our treasured & loyal WorldClubber family back to the world's biggest club on September 3rd, 4th, and 5th, 2021.”

Tickets and more information available at: http://www.worldclubdome.com.

Video link:       https://youtu.be/gPbIlYOjP50

References:

[i] https://www.government.nl/latest/news/2021/05/28/step-3-nearly-everything-to-reopen-subject-to-certain-conditions

[ii] https://www.tomorrowland.com/en/festival/practical/festival-update

[iii] https://djmag.com/news/exit-festival-go-ahead-summer-following-prime-minister%E2%80%99s-recommendation

[iv] https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/oesterreich/2105993-Gastro-Regeln-in-Oesterreich-ab-10.-Juni-lockerer.html

[v] https://www.deutschlandfunk.de/pilotstudie-grossveranstaltungen-im-sommer-moeglich.2850.de.html?drn:news_id=1263964

[vi] https://www.hessenschau.de/gesellschaft/aerosol-forscher-zu-corona-massnahmen-open-air-statt-lockdown-und-ausgangssperren,interview-corona-aerosole-100.html

Zurück

die WORLDCLUBDOME Webseite verwendet Cookies und Google Analytics

WCD DATENSCHUTZ WCD IMPRESSUM

® 2020 WCD